Basen auf dem Mars

Basis Mars

Mars
Mars

Zwei Informanten, beide waren in einer geheimen Untersuchung, ein Entwicklungsprojekt von der Verteidigung Agenturen der USA zu teilnahmen, haben das Geheimnis Teleportation, um US-Basen gemeldet liegt auf dem Mars, und zur Erfüllung intelligente Martian außerirdischem Leben. Ihre Konten sind jetzt online verfügbar und kann unten in diesem Artikel zu sehen.

 

Einer der Informanten, Arthur Neumann, ist ein ehemaliger Mitarbeiter des US-arbeitete an der National Security Agency (NSA), die bis vor kurzem war es selbst als Henry Deacon nennen, fürchten Repressalien aus der NSA.

 

Am 25. Juli 2009, in der Europäischen Exopolitik Congress in Barcelona, Herr Neumann öffentlich erklärt, dass "es Leben auf dem Mars. Es gibt Basen auf dem Mars. 'Ve Been there." Am folgenden Tag nahm Herr Neumann in Futuretalk, ein Project Camelot dokumentarischen Interview, in dem er Details seiner Teleportation zu einer Basis auf dem Mars und die Teilnahme an einer einstündigen NSA Projekttreffen, die auch von Vertretern anderer besucht wurde zur Verfügung gestellt intelligente Zivilisation, lebt in Städten unter der Oberfläche des Mars.

 

Die andere Whistleblower, Rechtsanwalt Andrew D. Basiago ist ein ehemaliger Teilnehmer an einem Projekt, das vom US-Geheimdienst Zeitreise ins Leben gerufen.


Advanced Defense Research Projects Agency (DARPA). In einem Sechs-Stunden-Interview am 31. August 2009 veröffentlicht, Mr. Basiago "erzählt von seinen Erfahrungen in DARPA Projekt Pegasus während des Zeitraums von 1969 bis 1972 und beschreibt Sonden und Vergangenheit und Zukunft Ereignisse, nahm er über CHRONOVISION Teleportation und in den frühen Tagen der Erforschung des Weltraums durch die US-Regierung.

 

"Er [Mr. Basiago] bestätigt, dass die US-amerikanische Volk haben den Mars seit Jahrzehnten teleportiert und erzählt die erstaunliche Reise inspirierend und erschreckend, dass er auf dem Mars hat im Jahr 1981, nachdem er wurde gewählt, um dorthin zu gehen, weil er als Teilnehmer im Projekt hatte teleportiert Pegasus. "

 

Mr. Basiago hat auch öffentlich bestätigt, dass im Jahr 1970 von seinem Vater, Raymond F. begleitet Basiago, ein Ingenieur für The Ralph M. Parsons Company, die über Verschlusssachen Raumfahrt Projekten gearbeitet, traf er drei Martian Astronauten an der Curtiss-Wright Aeronautical Firmengebäude in Wood Ridge, New Jersey, während die Marsianer waren dort an einem Verbindungsbüro Mission Erde und Treffen mit US-Verteidigungsminister.

Mars
Mars
Mars
Mars

Whistleblower Arthur Neumann und Basen auf dem Mars

Arthur Neumann Prüfung der Existenz von Basen auf dem Mars, und nachdem persönlich Mars war, kam am Ende der Streitkräfte ". Major (USAF Ruhestand) Robert Dean Präsentation auf dem Europäischen Gipfel.

 

Während seiner Präsentation zeigte Robert Dean Satellitenbilder von einer scheinbaren Stadt unter der Oberfläche des Mars, sowie eine scheinbare Basis auf der Oberfläche des Mars.


Am 26. Juli 2009 Interview Futuretalk, in der Herr Neumann über die Details seiner Teleportation zum Mars für eine Stunde NSA Projekttreffen auf dem Mars besucht von Martian Humanoiden sprach, wurde von Bill Ryan und Kerry Cassidy Projekt durchgeführt Camelot, mit der Teilnahme von Robert Dean und Alfred Lambremont Webre.

 

Mr. Basiago wurde vor kurzem in "Ein Gespräch mit Andrew D. Basiago", ein Sechs-Stunden-Interview mit Jessica Schab auf YouTube gepostet vorgestellt.

 

In dem Interview Abschnitt 39, erzählt von seinen Erfahrungen in DARPA Projekt Pegasus als einer der erstmaligen US Weltraumforscher während der Periode 1969-72 und erzählt die sieben Episoden über 40 Jahre in der CIA, in Besitz Zugang ein "Quanten-" Kapazität 1967-1968, berichtete er über sein Schicksal als öffentliche Figur, die eines Tages in erster Linie würde mit der Entdeckung von Leben auf dem Mars zugeordnet werden.

 

Ms. Schab schreibt, dass diese "Sechs-Stunden-Interview, amerikanischer Anwalt Andrew D. Basiago, 47, die versteckte Geschichte seiner Entdeckung des Lebens auf dem Mars erzählt in 2008 und zeigt die Tatsache, dass im Jahr 1968 die Gemeinde US-Geheimdienste war schon bewusst Aspekte ihrer Arbeit.


"Andy erzählt die phänomenale Geschichte von sieben Briefings über 40 Jahren, in denen er Hinweise auf sein Schicksal mit der Entdeckung von Leben auf dem Mars wurde gezeigt und erklärt, wie die Entstehung von Zeitreisen und diese epochale zukünftiges Ereignis verbunden sind.

 

"Laut Andy, im Jahr 1968, die CIA schon teleportieren Einzelpersonen die Vergangenheit und Zukunft, um Artefakte dort abgerufen und bringen sie zurück, während Verbreitung Hologramme von Vergangenheit und Zukunft Veranstaltungen mit Geräte genannt chronovisores sammeln auch Intelligenz.


"Unglaublich, als Ergebnis dieser Quanten-Zugang wurde Andy eine Kopie seiner wegweisenden Arbeit The Discovery of Life on Mars im Jahr 1971 gegeben und gefragt, zu lesen und zu erinnern, so dass, wenn im Jahr 2008, schrieb er, mit so vielen Daten über den Mars wie möglich! "

 

Ms. Schab schreibt: "Ich lernte Andy im Juli 2009 auf ECETI der Wissenschaft, Geist und Welt Transformation Conference der Nähe von Mt. Adams, Washington, wo wir Lautsprecher Beide vorgestellt wurden."

 

Mr. Basiago und Alfred Lambremont Webre am ECETI Konferenz über die Entdeckung von Leben auf dem Mars und seine Auswirkungen co-präsentiert.

 

Ms. Schab weiter: "Während des Vortrags, Andy zahlreichen fotografischen Bildern Nachweis seiner Entdeckung des Lebens auf dem Mars, darunter viele Fotos von humanoiden Wesen, verschiedene Tierarten, geschnitzten Statuen und baute Strukturen auf dem Mars, die legte gemeinsam an der Spitze der Mars Forschung.

 

 

"Während des gesamten Wochenendes, Andy Vorlesungen an seinem Tisch in kleinen Gruppen von Abgeordneten, die kamen und setzte sich in gespannter Aufmerksamkeit, wie sie Geschichten über seine Erfahrungen als Kind in Project Pegasus, das Geheimnis US-Programm gemeinsam Forschung, dass Zeitreisen in den Mittelpunkt.

 

"Ich weiß, dass, wie ich, alle, die in improvisierten Seminaren teilgenommen sicher, dass Andy, wie Bill Ryan von Project Camelot erklärte kürzlich, The Real Deal waren - ist wahrhaftig mit signifikanten neuen Informationen über Aktien Philadelphia realen Experiment "

Mars
Mars
Mars
Mars

Wie beurteilen Sie die Bedeutung des Zeugen Mars Arthur Neumann und Andrew D. Basiago

Arthur Neumann und Andrew D. Basiago sind intelligente, glaubwürdige Profis mit Hintergründen, wie ehemalige Teilnehmer in den wichtigsten geheimen Projekten für die US-Regierungsbehörden, nämlich die NSA und DARPA. Ihre eigene und unabhängige Enthüllungen, dass jeder hat in geheimer Teleportation zu Basen auf dem Mars liefern starke Beweise zu erhärten die Existenz eines permanenten Teleportation Mechanismus, Erde und Mars, und die Existenz von Basen der US-Regierung. UU. auf dem Mars.

 

Laut Herrn Basiago, die US-Regierung hat einen voll funktionsfähigen Teleportation Fähigkeit seit 1967-68 und 1969-70, und die Bildung einer Gruppe von begabten und talentierten amerikanischen, einschließlich sich selbst, um die erste Generation in den Vereinigten Staaten von "chrononauts geworden "Zeit und Raum Entdecker.

 

Diese Ausbildung, sagte er, im Jahr 1981 ihren Höhepunkt, als mit 19 Jahre alt, er Mars teleportiert, zunächst von ihm selbst, nachdem er für die Fahrt mit dem CIA-Offizier Courtney M. Hunt vorbereitet und dann ein zweites Mal mit Jagd Unternehmens. Beide Reisen, Mr. Basiago sagte, wurden durch den Raum von einem "Sprung", die in einem CIA-Anlage in El Segundo, CA ist gemacht. Die scheinbare Zweck der Reisen zum Mars war mit Mars vertraut, weil die CIA wusste von seinem Schicksal als Entdecker des Lebens auf dem Mars und hielt es für wichtig, dass er Mars und Erfahrungen aus erster Hand zu besuchen.


Mr. Basiago Engagement in US-Zeit Weltraumforschung als Kind, und Courtney Hunt 's Identität als CIA-Offizier, wurden von Dr. Jean Maria Arrigo, ein Ethiker, der eng mit dem US-Militär bestätigt und Geheimdienste und US-Armee von Captain Ernest Garcia, dessen Karriere in der US-Geheimdienste umfassen sowohl Portion als Wächter an den Dead Sea Scroll Expeditionen israelische Archäologe Yigal Yadin und als die Armee die Sicherheit Attaché DARPA Projekt Pegasus.

 

Arthur Neumann hat erklärt, dass er auf den Mars teleportiert, um in einem Projekt erfüllt die NSA, in denen es Aliens vom Mars waren anwesend teilnehmen. Mr. Basiago hat öffentlich erklärt, dass er und sein Vater kurz traf sich mit drei Astronauten auf dem Mars mit einem US-Rüstungskonzern, während die Lage der Marsianer waren dort an einem Verbindungsbüro Besuch vom Mars.

 

Diese unabhängigen Whistleblower Aussagen, die wiederum eine Schwelle von bestätigenden Beweise dafür, dass eine intelligente Zivilisation leben unter der Oberfläche des Mars, und dass diese Zivilisation im laufenden Verbindungsbüro Programm wird mit den Geheimdiensten der US-Regierung beteiligt . UU., einschließlich der NSA und der CIA.

 

Fünf Informationsveranstaltungen waren Folgen von Informationen, auf denen Aspekte seiner künftigen Wahrzeichen Papier The Discovery of Life on Mars (2008), wurde die Existenz von Lebensformen auf der Oberfläche des Mars ökologisch fragilen zeigte sich, .

 

Die anderen beiden Episoden - das Treffen mit den Astronauten zum Mars Curtiss-Wright im Jahr 1970 und zwei Reisen zum Mars im Jahr 1981 - waren die praktischen Übungen, bei denen Mr. Basiago künftige Rolle bei der Herstellung der Öffentlichkeit die Existenz einer strategischen Beziehung zwischen die US-Regierung und Martian Zivilisation scheint beabsichtigt gewesen sein.

 

Die sieben Briefings offenbar resultierte aus einer Feststellung durch die CIA, machte einige Zeit um 1967 bis 1968, dass Herr Basiago Zukunft Mars Schriften von Bedeutung für die internationale Sicherheit waren. Nach Basiago, wenn die CIA ihn gebeten, zum Mars im Jahr 1981 teleportieren, sagte, er habe zum Mars gehen, aber nicht gesagt, warum er gehen musste.


Mr. Basiago sagte der Prüfer:

 

"Wenn ich mich, warum Courtney Hunt hatte zum Mars teleportieren fragte, sagte er," weil das Überleben der menschlichen Rasse davon abhängt. "An diesem Punkt können wir nur, was mein CIA Kontakt wussten erraten. Wünschte, ich wüsste.

 

"Klar, ich war qualifiziert, um zum Mars zu teleportieren, weil er hin und her zwischen New Jersey und New Mexiko als eines der Kinder an Pegasus Project teleportiert. Aber der wichtigste Grund hatte ich auf den Mars teleportiert noch ein Geheimnis.


"Vielleicht war es die Normalisierung der Beziehungen zwischen der Erde und Mars, Teil extraterrestrischen Verteidigungsstrategie, die dann gegründet wurde. Vielleicht ist es etwas so einfach war wie die Tatsache, dass sie wusste, dass meine Entdeckung von Leben auf dem Mars könnte die nächste Generation von Amerikanern zu inspirieren, Astronauten und Weltraumwissenschaftler werden.

 

"Alles was ich weiß ist, dass es sich um eine Reise zum Mars, die CIA habe festgestellt, dass ich absolut zu tun hatte, und dass ich nicht ablehnen konnte war. Heutzutage, ich froh, dass ich zum Mars, weil es mir ein Verständnis von dem, was ich und wie es ist Mars, und dieses Verständnis informiert die Werke der Naturgeschichte, dass ich schreibe gerade über das Leben auf dem Mars. "

 

Das Papier von Herrn Basiago der kündigt die Entdeckung von Leben auf dem Mars, zusammen mit etwa 40 anderen Forschungseinrichtungen Monographien schriftlichen Nachweis, dass Mars ein bewohnter Planet ist, können Sie besuchen www.exopolitics.com.

Mars
Mars

Arthur Neumann ist ein Projekt Camelot Zeuge

Andrew D. Basiago ist der Gründer und Präsident der Forschungskommission der Anomalie des Mars (MARS), die für die öffentliche Anerkennung der Existenz von Leben auf dem Mars und ein neues internationales Recht und Politik Regime es funktioniert.

 

Mr. Basiago wird bei dem Gespräch und als Projekt Pegasus Whistleblower bewusst und wach in der Konferenz in Los Angeles, von Bill Ryan und Kerry Cassidy von Project Camelot gesponsert, am 19./20 September 2009 vorliegen. Sie können weitere Informationen über diese Konferenz www.projectcamelot.org.

Mars
Mars
Mars
Mars

Compiled by Ismael S. Rodriguez ,Secret Center

 New Facebook Web Page

  Me gusta

          Compartir


Secret Center 

satelite
satelite

JIMDO

egipto
egipto
Mas Videos
Mas Videos
Mehr Videos
Mehr Videos

Si crees que te he ayudado en algo, deja propina gracias.


Gerne nehme ich Spenden wenn ich irgend jemand eine Hilfe wahr.


PayPal :

PayPal
PayPal
Bitcoin Adress Donate
Bitcoin Adress Donate

19voTsZ2HburzbMvsxAgY7

FtPqgwifFyPV

Originaltext in  Spanisch

 

Übersetzung mit Google :

Spanisch-Deutsch

 

All Fotos and Videos is from

Google and You Tube